categories

Buschbohnen grün 200g

2,95 €

(14,76 € pro Kilo)

Bruttopreis

Buschbohnen

Herkunftsland: Spanien

Qualität: EG Bio

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
5 10% Bis zu 1,48 €
15 20% Bis zu 8,85 €

Buschbohne

Die Buschbohne wird auch als Grüne Bohne, Schnittbohne oder Stangenbohne bezeichnet, 

sie ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler.

Buschbohnen sind kälteempfindlich und vertragen keinen Frost. Daher wird erst Mitte Mai gesät, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. 

Ab etwa 8 Wochen nach der Aussaat können die ersten Bohnen geerntet werden, 

wenn man regelmäßig aberntet, wird man bis in den Herbst mit Bohnen versorgt.

Verwendung

  • Die unreif geernteten Hülsen der Buschbohnen, aber auch ihre reifen Samen können vielseitig eingesetzt werden
  • Sie schmecken sowohl in Suppen oder Salaten als auch als Beilagen zu Fisch und Fleisch
  • Buschbohnen sollten niemals roh verzehren, da sie Stoffe enthalten, die zu schweren Verdauungsbeschwerden führen können
  • Buschbohnen können auch eingefroren werden, dazu einfach das Gemüse kurz blanchieren, abschrecken und verpacken
  • Theoretisch ist es auch möglich, Buschbohnen roh einzufrieren, allerdings besteht dann die Gefahr des Farbverlustes beim Auftauen
  • Eine andere Art, Buschbohnen für längere Zeit zu konservieren, ist das Einmachen

Inhaltsstoffe

Buschbohnen sind gesund. Mit vielen Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor, und Zink, sowie

Vitaminen wie Vitamin B1, Vitamin B2, und Vitamin B6 aber auch Ballaststoffen sollten sie häufig auf unseren Speiseplänen stehen. 

Man sagt Buschbohnen außerdem eine cholesterin- und blutzuckersenkende Wirkung zu. 

Buschbohnen sind eine gute Eiweißquelle für Vegetarier und können, richtig kombiniert, eine vollwertige Mahlzeit bilden 

und zu einer ausgewogenen Ernährung ohne Mangelerscheinungen beitragen.

21734